Überspringen zu Hauptinhalt

Am und auf dem Wasser

Angeln von Aal bis Zander, baden geh’n in unseren Seen oder in einem der Schwimmbäder, Boot fahren mit Muskelkraft oder auf einem Ausflugsschiff – bei Kaffee und Kuchen übers Wasser schippern und die faszinierende Natur genießen…

Baden geh'n

Wie alle Seen der Region ist auch die „Karpfenkuhle“ in Kühsen ein Nachlass der letzten Eiszeit.
Der Lankauer See besteht aus zwei Seen, die durch einen Wasserlauf miteinander verbunden sind: einem Bade- und einem Angelsee.
Die seenreiche Region ist ein Badeparadies mit vielen sauberen Gewässern. Badestellen gibt es am

Behlendorfer See

grüne Wiese, flach abfallendes Wasser, Nichtschwimmerbereich.

Klempauer Hofsee in Beidendorf

Liegewiese mit kleinem Sandstreifen zum flach abfallenden Wasser

Kühsener See

direkt an der Straße liegt die „Karpfenkuhle“ mit dem wohl kleinsten Sandstrand der Welt, flach abfallendes Wasser

Lankauer See

leicht abfallendes, wegen des Kalkgehalts sehr klares Wasser, beste Wasserqualität

Ritzerauer See in Nusse

Liegewiese, Nichtschwimmerbereich, Einkaufen im Ort (500 m)

Bei Schmuddelwetter laden die nahegelegenen Schwimmhallen zum Spaß im Nass ein:

Aqua Siwa, Ratzeburg

Sport-/Kombibecken (29 Grad), Sprungbrett (1 m), Babybecken (32 Grad), Liegen, Strandkörbe, Zugang zum See…
Öffnungszeiten, weitere Infos
Tel. 04541/4822
aquasiwa@vereinigte-stadtwerke.de

Möllner Welle, Mölln

Familienbad mit drei offenen Badebereichen: Schwimmer-/Sport-/Lehrschwimmbecken (28 Grad), Becken mit Massagedüsen und Haltegriffen für Nichtschwimmer, Kleinkinderbecken (33 Grad) mit Wasser speienden Dschungeltieren…, außerdem: Saunabereich
Öffnungszeiten, weitere Infos
Tel. 04542/8009-378
moellnerwelle@vereinigtestadtwerke.de

Die Schwimmbäder verfügen über Schwimmer, Nicht-Schwimmer und Kleinkinderbereiche.
Wenn das Wetter mal nicht mitspielt, bieten die Schwimmbäder in Mölln und Ratzeburg Spaß im Nass für die ganze Familie.

Petri heil!

Elbe-Lübeck-Kanal

Der Elbe-Lübeck-Kanal kann zwischen Lauenburg und Lübeck auf der gesamten Länge (gut 60 km) vom Ufer aus beangelt werden. Pro Angler sind maximal drei Routen gestattet. 

Kontakt

ASV Trave
Heinrich Elzermann, 
Tel. 0451/806114 (werktags von 11 bis 12 Uhr und 20 bis 21 Uhr)
Der Elbe-Lübeck-Kanal kann zwischen Lauenburg und Lübeck auf gut 60 Kilometern vom Ufer aus beangelt werden.
Was für ein toller Hecht! Ein Fang wie dieser junge Mann hier, ist keine Seltenheit in der Stecknitz-Region.

Jetzt fahr’n wir übern See…

…mit Muskelkraft in einem Kanu, mit dem Tret-, Ruder- oder Segelboot. Oder wir stechen mit einem Ausflugsschiff in See, genießen vom gemütlichen Salon oder dem Freideck aus bei Kaffee und Kuchen die herrliche Natur vom Wasser aus. Nicht selten können Fisch- und Seeadler beobachtet werden.

Am und auf dem Wasser kann man in der Stecknitz-Region und drumherum viel erleben: zum Beispiel den Berken­thiner Salzprahm treideln und eine tolle Urkunde mit nach Hause nehmen.

Berkenthin

Vom Frühjahr bis zum Herbst liegt der Berkenthiner Salzprahm „Maria Magdalena“ an der Kirchsteigbrücke in Berkenthin. Hier können Gruppen und Grüppchen das Plattbodenschiff vom Ufer aus treideln. Was früher harte Arbeit bedeutete, wird heute zum Spaß: Wer den Prahm 200 Meter gezogen, einen Treidlerknacker (leckere Mettwurst) verspeist und einen Stecknitz-Köm (Wasser geht auch) getrunken hat darf sich fortan „Treidlermeister der Stecknitz-Region“ nennen. Und das wird mit einer schmucken Urkunde besiegelt. 
Nur auf Anmeldung!
Prahmkameraden, c/o Michael Winter, 
Tel. 0171/3690948

Mölln

3-Seen-Fahrt, Schleusenfahrten, Bootsvermietung: z.B. Elektroboote, Kanu, Tret- und Ruderboote, Wasserfahrräder…
Kontakt
„Schiff & Boot Morgenroth“, Tel. 04542/3888

Ratzeburg

Schifffahrten mit „Heinrich der Löwe“ rund um den Großen Ratzeburger See
Kontakt
„Schiffahrt Ratzeburger See“,
Tel. 04541/7900

Ratzeburg

Bootsvermietung, Kanutouren, Segelschule…
Kontakt
„Wassersport Morgenroth“
Tel. 04541/83200
info@segelschulemorgenroth.de
www.schaalsee-canu-salem.de

Lübeck

Stadt-, Kanal-, Hafen- und Schleusenfahrten…
Kontakt
„Quandt Linie“

Lübeck

Eine wildromantische Schiffstour führt über die Wakenitz – den „Amazonas des Nordens“
Kontakt
„Wakenitz Schifffahrt Quandt“
info@wakenitzfahrt.de
www.wakenitz-schiffahrt-quandt.de

Die Rekonstruktion des mittelalterlichen Salzprahms kann vom Ufer aus getreidelt (an langen Tauen gezogen) werden.
Segler und das Ausflugsschiff „Heinrich der Löwe“ vor der Kulisse des Ratzeburger Doms.
Eine Seefahrt ist nicht nur lustig, sondern auch interessant und sehr erholsam.
Wer selbst aktiv werden will, kann ein Boot ausleihen. Das Angebot geht vom Tretboot über Kanu bis zum Segelboot.
An den Anfang scrollen